Diskussionsthemen:

  • Reduktion von Durchgangsverkehr und Fahrgeschwindigkeiten (generell Tempo 30, Einbringung horizontaler und ggf. vertikaler Hindernisse, Erweiterung der Rad- und Fußgängerwege
  • Reduzierung des KFZ dominierten Raums (Verkehrsberuhigung, Einbahnstraßenkonzept
  • Verlegung des ZOB und Umwandlung des bisherigen ZOB in einen multifunktionalen Stadtplatz; Einrichtung einer Tiefgarage
  • Radfahrkampange
  • Jobtickets
  • Einrichtung von Fahrradabstellanlagen
  • Aktionen zur Stärkung des ÖPNV
  • Umwandlung vieler Nebenstraßen von „Alt-Brinkum“ in Wohn- und Spielstraßen
  • Straßenbahnlinie 5