„Die Planungen sind nicht zu Ende gedacht“

Bürger kritisieren geplante ZOB-Umlegung / Ausschuss spricht sich dafür aus

Die Politik ist sich einig: Der neue Busbahnhof wird auf den jetzigen Parkplatz des Hotels Bremer Tor verlegt. Einstimmig hat sich der Ausschuss für Gemeindeentwicklung und Umwelt am Donnerstagabend dafür ausgesprochen und entschied sich damit gegen die Einwendungen der zahlreichen Zuhörer.

Zum Artikel

Zwei Varianten für den neuen Brinkumer Busbahnhof

Jetzt wird es ernst: Am  Donnerstag, 10. September, berät der Aus schuss für Gemeindeentwicklung und Um welt der Gemeinde Stuhr erstmals über die
Verlegung des Brinkumer Zob auf den  Parkplatz am Bremer Tor. Die Gemeinde-
verwaltung hat dafür zwei Varianten erarbeitet, die bei der öffentlichen Sitzung
vorgestellt werden.

Zum Artikel

Applaus für die Lieblingsvariante

Anlieger äußern sich zu möglichen Standorten für den Brinkumer ZOB / Lautstärke des Beifalls soll Priorität abbilden

Die Gemeinde hatte zu einem Informationsabend ins Rathaus geladen – um auszuloten, welchen Standort für den Busbahnhof die Bevölkerung bevorzugt. Am Ende sollten die Besucher für ihren Favoriten klatschen, wobei sich Moderator Hajo Giesecke, Fachbereichsleiter Stadtentwicklung und Umwelt, mangels Applausometer auf sein Gehör verlassen musste.

Zum Artikel